feuerschwingen

Feuerschwingen


Main

> Home< /a>
> Archiv
> Kontakt
> Gästebuch
> Abo

Gedicht

And further still at an unearthly height
One luminary clock against the sky.
Proclaimed the time was neither wrong nor right.

Robert Frost


Sonstiges

> St.Hilda's
> reschi@myblog
> Design

Info

Name: Theresa
Alter: sechzehn
Wohnort: Dunedin, Neuseeland
Herz mich!

Momentan...

Song: The Killers ~ Somebody told me
Film: Hook
Buch: Neil Gaiman ~ American Gods

Motto

Art is not what you see but what you make others see.
Galileo Mystery

Mood: genervt

Music: nix

Comment: So ein Schwachsinn...

Hey folks!

Aimain Abdallah findet König Artus. Aiman Abdallah auf der Spur der Bestie von Gévaudan. Aiman Abdallah lüftet das Geheimnis um Jack the Ripper. Aiman Abdallah löst die soziale Frage. Aiman Abdallah findet das Mittel gegen Aids. Aiman Abdallah kann einfach ALLLES!
Und ich bin übelst angepisst.

Aiman und Konsorten laufen einmal quer durch Europa (wobei sie natürlich alle Sprachen dieser Welt fließend beherrschen). pinseln hier und da an ein paar Steinen und Gräbern herum, sprechen mit "Einheimischen", die allesamt alt, verschroben, weltfremd und Experte für das jeweilige Thema sind und legen dem armen Zuschauer nach genau einer Stunde eine scheinheilige Hypothese auf den Tisch - untermalt von nachgestellten, blutigen Schauspielszenen.
Galileo Mystery zeichnet sich ausschließlich durch einen Mangel an Seriosität aus, der dem halbwegs gebildetetem Zuschauer schon fast weh tut.

Bestes Beispiel: Der Mann mit der eisernen Maske. In der Sendung, die sich mit der Frage beschäftigte, ob D'Artagnan der Kerkermeister des besagten Gefangenen war, identifizierte den streng Bewachten als Vivien de Bulonde. Damit bezieht sich das "Team" auf die These Etienne Bazeries', die besagt, dass Ludwig XIV. selbst anordnete den Kriegsverbrecher de Bulonde gefangenzunehmen und ihm das Gesicht mit einer Maske zu verhüllen.

Alles schön und gut, wenn die sogenannte "Bildungssendung" nicht die zahlreichen Kritiken an dieser Theorie außenvor lassen würde.

Da jedoch das Wort einer 16-jährigen Möchtegernkritikerin in Pro7-Pseudo-Historiker-Kreisen wenig zählt, fürchte ich, dass sich das nach Bildung geiferndes Deutschland weiter jede Woche vom sogenannten "Bildungsfernsehen" verarschen lassen wird.

6.5.07 19:59


Game One O___O

Mood: gut. XD

Music: nix. Fernseher im HG XXD

Comment: Ich geb's zu...

...ich stehe auf Game One. XD Ich kann's nicht länger leugnen. Bimon und Budi haben es mir angetan. >___<

Ich steh auf Budi... O__o XXXXXD

9.5.07 20:14






Gratis bloggen bei
myblog.de